Sozialaudits

Sozialaudits | Bureau Veritas

Entdecken Sie unsere Dienstleistungen für mehr Soziale Nachhaltigkeit

Herausforderungen

„Grün" und "ethisch" zu sein, sind heutzutage keine Optionen mehr, sondern eine Notwendigkeit. Neue Gesetze, freiwillige Standards und Kundenerwartungen nehmen Firmen immer stärker in die Verantwortung, neben dem finanziellen Ergebnis auch die Auswirkungen ihrer Leistungen und Produkte auf die Umwelt und die Gesellschaft zu berücksichtigen. Die Nachfrage nach umweltfreundlichen und ethisch einwandfrei hergestellten Produkten und Dienstleistungen nimmt stetig zu. Da Umwelt, Arbeitsschutzthemen und Sozialthemen in den Mittelpunkt des Denkens rücken, beginnen die meisten großen Marken, aber auch KMUs damit, sich auf das „Drei-Säulen-Modell“ zu konzentrieren: soziale, wirtschaftliche und ökologische Verantwortung.

Viele Unternehmen haben die Chancen dieser Entwicklungen bereits erkannt und berücksichtigen soziale Nachhaltigkeit freiwillig in ihren Prozessen. Sie definieren ihr Selbstverständnis der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Partnern und Subunternehmern (Nachunternehmen, Kontraktoren) z. B. in Verhaltenskodizes.

Mit Inkrafttreten des Lieferkettengesetzes zum 01.01.2023 wird es nun zunehmend wichtig, die Einhaltung der gesetzten CSR-Standards entlang der Wertschöpfungskette umzusetzen, zu überprüfen und nachzuweisen, um Haftungsrisiken zu minimieren.

Insbesondere in Branchen wie z. B. Bau, Gastronomie, Transport&Logistik, „Renigung“ oder Landwirtschaft, die vermehrt mit Leiharbeitern, Beschäftigten in Werkverträgen oder Arbeitnehmerüberlassung arbeiten, ist die Umsetzung arbeitsrechtlicher Mindeststandards recht undurchsichtig. Nicht selten kommt es aufgrund mangelnder Transparenz zu behördlichen Kontrollen z. B. durch den Zoll oder das BAG, um Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung entgegenzuwirken. Hauptfokus dieser Kontrollen ist neben der Überprüfung der Personalien und Aufenthaltsgenehmigungen der Beschäftigten vor allem die schriftliche Dokumentation der Werkverträge, der Arbeitsverträge sowie die Einhaltung des Mindestlohns.

Sozialaudits für mehr transparenz!

Bureau Veritas bietet verschiedene 2nd Party Audits (Risk Assesments), um Unternehmen dabei zu unterstützen, mögliche Organisationslücken bei der Einhaltung der unternehmerischen Sorgfaltspflicht im eigenen Unternehmen, aber auch entlang Ihrer Lieferkette zu erkennen und damit verbundene Ordnungswidrigkeiten/Strafverfahren zu vermeiden. Unsere erfahrenen Auditoren überprüfen anhand Ihrer individuellen Vorgaben oder nach Bureau Veritas Checkliste die verschiedenen Schwerpunkte nachhaltiger Unternehmensführung, wie z. B.:

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz (Arbeitsschutz)
  • Faire Arbeitsbedingungen
  • Ausschluss von Kinderarbeit, Zwangsarbeit und Diskriminierung
  • Umweltschutz

Erster Lösungsansatz

Auditierung nach einer durch Bureau Veritas erstellten Checkliste, die alle gemeingültigen Gesetze und Vorgaben berücksichtigt.

Zweiter Lösungsansatz

Auditierung gemäß einer durch den Kunden entwickelten Checkliste, die alle unternehmensspezifischen Vorgaben beinhaltet.

Dritter Lösungsansatz

Erstellung einer auf den Kunden zugeschnittenen Checkliste durch Bureau Veritas unter Berücksichtigung aller relevanten, unternehmensspezifischen Themen und anschließende Auditierung.

Im Gespräch mit dem Unternehmer und ggf. Subunternehmern sowie mittels Überprüfung wichtiger Dokumente erfasst der Auditor die Situation am Einsatzort. Ein ausführlicher Bericht macht Verbesserungspotentiale sichtbar, zu denen entsprechende Maßnahmen abgeleitet werden können.

Die Vorteile im Überblick:

  • Unabhängige Bewertung der aktuellen Gegebenheiten
  • Schaffung von Transparenz und Struktur
  • Installation einer regelmäßige Schnittstellenkontrolle
  • Reporterstellung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse
  • Akzeptanz einer unabhängigen Bewertung bei Dritten
  • Bureau Veritas‘ langjährige Erfahrung im Bereich der Social Audits im Transport- und Logistikbereich (2nd & 3rd Party) sowie der Abwicklung von Transport- und Logistikverträgen

BROSCHÜRE SOZIALAUDITS FÜR DIE TRANSPORT- & LOGISTIKBRANCHE

Sozialaudits für die Logistik und transportbranche

Einhaltung gesetzlicher und interner Vorgaben und Vorbereitung auf behördliche Kontrolle 

Wir unterstützen Sie, Organisationslücken in der Zusammenarbeit mit Subunternehmen oder Partnern zu beheben, um damit verbundene Ordnungswidrigkeiten und Strafverfahren zu vermeiden. Mit verschiedenen 2nd Party Audits unterstützen wir Sie bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben sowie Ihres Verhaltenskodex.                                                                                                         JETZT MEHR ERFAHREN

Weitere services im bereich Nachhaltigkeit

Fordern Sie jetzt ihr persönliches und unverbindliches Angebot an!