Soziale Verantwortung SA 8000

Soziale Verantwortung SA 8000 | Bureau Veritas

Ihr Nachweis für eine faire und sozial verantwortungsvolle Unternehmensführung

Die gegenwärtige globale Geschäftswelt motiviert Unternehmen dazu, die sozialen und ethischen Auswirkungen ihrer Unternehmenstätigkeit zu berücksichtigen. Unternehmen, die in der Lage sind einen verantwortungsvollen Umgang mit sozialen und ethischen Angelegenheiten nachzuweisen, profitieren von einem Wettbewerbsvorteil und beeinflussen das Vertrauen von Kunden, Investoren, lokalen Kommunen und Verbrauchern positiv. Soziale Belange wie Kinderarbeit, Zwangsarbeit, ungeregelte Arbeitszeiten, fehlende Arbeitssicherheit oder Gesundheitsschutz, unzureichendes Lohnniveau und Diskriminierung drängen Firmen dazu, nicht nur ihr eigenes Umfeld, sondern die gesamte Produktionskette zu berücksichtigen. In diesem Kontext wird die Überwachung von sozial akzeptablen Praktiken am Arbeitsplatz durch eine unabhängige dritte Partei zunehmend wichtiger. Daher bietet Bureau Veritas seinen Kunden eine freiwillige SA8000 Zertifizierung an. Sie erhalten somit ein Zertifikat, was Ihnen und Ihren Kunden die Normenkonformität Ihrer Sozialstandards nach SA8000 bescheinigt. 

Was ist SA8000?

SA8000 ist der erste auditierbare und weltweit anerkannteste Standard auf dem Gebiet der sozialen Rechte, der von der Social Accountability International (SAI) in den USA entwickelt wurde. Als Mindestanforderung an arbeitsrechtlichen Normen und Sozialstandards eignet er sich ganz besonders für transnationale Unternehmen jeder Größe und ist kompatibel mit den Strukturen der ISO 9001,ISO 14001 und der OHSAS 18001 Normen. SA8000 basiert auf Konventionen der „International Labour Organisation (ILO)“, der „Universal Declaration of Human Rights“ und der „UN Konvention für Kinderrechte“. Die SA8000-Zertifizierung kann problemlos in bereits bestehende Managementsysteme integriert werden. 

  • Know-how

    Bureau Veritas Certification ist Weltmarktführer in dem Bereich akkreditierter „Social Responsibility Zertifizierungen“. Seit Erhalt der SA8000 Akkreditierung im Januar 1999 hat Bureau Veritas bereits Audits in mehr als 30 Ländern in den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern durchgeführt.

  • Netzwerk

    Wir sind in über 140 Ländern vertreten. Durch diese globale Präsenz können wir unseren Kunden den Vorteil von internationalem Know-how kombiniert mit eingehenden lokalen Kenntnissen bieten.

  • Geschäftsprozesse verstehen

    Unser Erfolg basiert auf einer engen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit, mit dem Ziel, Ihr Unternehmen voranzubringen. Mehr als 5.700 speziell ausgebildete Auditoren tragen mit einem professionellen Zertifizierungsservice zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse bei.

  • Integrierte Zertifizierungen

    Bureau Veritas Certification bietet die Möglichkeit integrierter Zertifzierung aller bekannten Standards, wodurch erhebliche Vorteile hinsichtlich Konsistenz, Optimierung und Effizienz entstehen.

Häufig gestellte Fragen zur SA 8000 Zertifizierung (FAQ)

  • Was ist SAI?

    SAI “Social Accountability International” ist eine regierungsunabhängige, internationale Vereinigung verschiedener Anteilseigner, die sich um die Verbesserung von Arbeitsbedingungen und Kommunen kümmert, indem Standards zur sozialen Verantwortung geschaffen werden. SAI vereinigt die Hauptanteilseigner in dem Bestreben, konsensfähige, freiwillige Standards für Arbeitsverhältnisse zu schaffen und deckt Kostenvorteile auf. SAI ernennt Auditoren, veranstaltet Trainings, gibt technische Ratschläge und hilft den Unternehmen, die Sozialanforderungen ihrer Produktionskette nachhaltig zu erfüllen.

  • Betrifft die SA8000-Zertifizierung alle Industriezweige?

    Nein, denn es liegt in der Natur einiger Industriezweige, dass diese von den Regeln des SA8000 Code ausgenommen sind, beispielsweise die Landwirtschaft oder die Rohstoffindustrien. Trotzdem kann Bureau Veritas Certification auch in diesen Industriezweigen beim Erreichen von Zielen zur Corporate Social Responsibility unterstützen und alternative Vorgehensweisen entwickeln.

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns