Strategy_cover

Unsere Strategie: Stärkung unseres Wachstumsprofils

Indem wir den Geltungsbereich unserer Dienstleistungen erweitern, unser globales Netzwerk ausbauen und uns an globalen Entwicklungen ausrichten, bieten wir unseren Kunden einen optimalen Mehrwert und fördern eine nachhaltigere Zukunft. 

Unsere 5-Säulen-Strategie

Unsere Strategie baut auf 5 Säulen auf, um unsere Stärken zu nutzen und den Unternehmenswandel voranzutreiben: 

1. Ausweitung der Marktabdeckung durch wichtige wachstumsorientierte Initiativen  
Über ein breiteres Leistungsspektrum werden wir unsere etablierten Märkte stärker erschließen. Um dieses Ziel zu erreichen, verfolgen wir mehrere Strategien, darunter Opex-Dienstleistungen (die während der Betriebsphase erbracht werden) in bestimmten Segmenten (Öl & Gas, Energie & Versorger, Chemie). Darüber hinaus planen wir Initiativen, die mit der Nachfrage nach privaten Produkten verbunden sind: Gebäude & Infrastruktur, Agri-Food, Automotive und SmartWorld. 

2. Bevorzugter Ansprechpartner internationaler Unternehmen werden 
Es werden vermehrt ganzheitliche globale Lösungen zur Erleichterung und Sicherung der Tätigkeiten und Abläufe unserer Kunden entwickelt. Diese Dienstleistungen verbinden die Aspekte: Inspektionen, Audits, Tests und Datenmanagement, sowie verstärkte Digitalisierung und ein robustes Account Management, zugeschnitten auf die Bedürfnisse globaler Unternehmen.

3. Effizienter Einsatz eines Betriebsmodells zur Verbesserung unserer Agilität und Produktivität 
Wir entwickeln interne Initiativen wie Excellence@BV und erhöhen den digitalen Anteil unserer Dienstleistungen. 

4. Ausgleich unseres globalen Fußabdrucks 
TIC-Herausforderungen unterscheiden sich nach Größe, Branche und Standort. Von Fortune-500-Unternehmen in den USA bis hin zu aufstrebenden Märkten in China sind wir darauf spezialisiert, Lösungen für alle geografischen Regionen anzubieten. Daher erweitern wir unsere internationale Reichweite mit dem Ziel, unsere globale Präsenz in den folgenden Regionen zu stärken: Europa, Mittlerer Osten, Afrika, Amerika und Asien-Pazifik.

5. Führende Position bei der Markterhaltung einnehmen 
Basierend auf unserer Erfolgsgeschichte, organisches und externes Wachstum in einem weltweit zersplitterten TIC-Markt zu bündeln, akquirieren wir weiterhin kleine und mittelgroße Unternehmen in bestimmten Märkten und Regionen. 

Strategischer Plan 2025

Bureau Veritas plant, die Bestandteile seiner finanziellen Zielsetzung bis zum Jahr 2025 im vierten Quartal 2021 zu veröffentlichen.

Die grundlegenden Werte des Konzerns bleiben bestehen und demonstrieren deutlich die Stabilität der laufenden Strategie. In Erwartung der Ankündigung des nächsten Strategieplans wird Bureau Veritas daher die 2015 initiierte Strategie ausbauen, die sich als sehr erfolgreich erwiesen hat. In allen Unternehmen des Konzerns sind bereits Aktionspläne für die wichtigsten strategischen Schwerpunkte, die als Wachstumstreiber für die kommenden Jahre festgelegt wurden, vorhanden.

Starke Megatrends unterstützen die Entwicklung der TIC-Branche

5 pillars strategy

 

Strategischer Fokus auf Nachhaltigkeit 

Bureau Veritas engagiert sich weiterhin für seine nicht-finanzielle Performance. Im Vorfeld des nächsten Strategieplans hat das Unternehmen seine Strategie für soziale und ökologische Verantwortung bis zum Jahr 2025 vorgestellt. Diese Strategie, die sich an den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN SDGs) orientiert, basiert auf unserem CSR-Commitment: "Shaping a Better World". Dieser Leitsatz ist auf drei strategischen Säulen aufgebaut: "Shaping a Better Workplace", "Shaping a Better Environment" und "Shaping Better Business Practices".

Entdecken Sie unser CSR-Commitment