Konformitätsverifizierung (VOC)

Konformitätsverifizierung (VOC) | Bureau Veritas

Unabhängiger Nachweis über die Einhaltung technischer Vorschriften, Normen und Vertragsbedingungen (CU TR, GOST R, FSC, PAC, ISE)

Regierungen auf der ganzen Welt stehen vor einer beträchtlichen Herausforderung: Die Weltwirtschaft wächst rasant, und ein gut funktionierender internationaler Handel spielt eine zentrale Rolle. Gleichzeitig nimmt das öffentliche Bewusstsein für Gesundheitsrisiken sowie Verbraucher- und Umweltschutz zu und zwingt die Politiker zu innovativen und überzeugenden Maßnahmen.

Aus diesem Grund verfügen derzeit viele Länder über einen gesetzlichen Rahmen für die sichere und umweltfreundliche Einfuhr ausländischer Produkte. Um diese Vorschriften vollständig zu gewährleisten, ist in der Regel eine Konformitätsbewertung durch eine unabhängige Drittstelle wie Bureau Veritas erforderlich - daraus resultiert die Einrichtung von CBCA-Programmen.

Was ist CBCA?

Bureau Veritas' CBCA (Consignment Based Conformity Assessment) ist die Bewertung der Konformität von Gütern nach national geltenden Normen oder international anerkannten Äquivalenten.

Das Ziel unserer Programme besteht nicht nur darin, Produktqualität und -sicherheit für den Endverbraucher zu gewährleisten. Es soll auch dazu beitragen, Importeure und Exporteure für die Relevanz der Konformität und alle damit verbundenen Vorteile zu sensibilisieren.

4 schritte zu ihrem cbca-zertifikat

1. Bewerbung

Der Importeur/Exporteur reicht auf Verigates bei einer lokalen Kontaktperson von Bureau Veritas einen Antrag für eine Zertifizierung ein.

2. Weg zur Einhaltung 

Wählen Sie die für Sie passende Variante:

  • Variante A: Beliebige Ware, beliebiger Händler
  • Variante B (Anmeldung): Bereits von Bureau Veritas registrierte Waren
  • Variante C (Lizenzierung): Bereits von Bureau Veritas lizenzierte Waren

3. Dokumentarische Prüfungen und Inspektionen

  • Überprüfung der Konformitätsdokumente, die zur Einhaltung der Vorschriften des Bestimmungslandes zur Verfügung gestellt wurden.
  • Zusätzliche Labortests/Analysen an Proben können erforderlich sein
  • Eine physische Inspektion der Waren wird durchgeführt

4. CBCA-Zertifikat

Bureau Veritas überprüft den Inspektionsbericht auf Übereinstimmung mit den verfügbaren Dokumenten. Ist das Ergebnis der Prüfung zufriedenstellend, wird ein digitales Konformitätszertifikat ausgestellt. Exporteuren wird empfohlen, ihre Waren nicht zu versenden, bevor der Prozess abgeschlossen ist.

  • Zertifizierung und Akkreditierung

    Bureau Veritas ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert und war die weltweit erste Inspektionsstelle mit einer Netzwerk-Akkreditierung nach ISO 17020:2012.

  • Globales Netzwerk

    Unsere globale Präsenz bietet Ihnen den Komfort internationaler Fachkompetenz kombiniert mit lokalem Service, wo auch immer Sie ihn benötigen.

  • Fundierte Erfahrung

    Bureau Veritas wurde 1828 gegründet und verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Erleichterung des internationalen Handels im Auftrag zahlreicher Kunden und Regierungs- institutionen.

  • Prozessverständnis

    Die Spezialisierung unserer Auditoren ermöglicht eine bessere Einschätzung Ihrer Geschäftsprozesse und trägt mit einem professionellen Zertifierungsservice zu deren Optimierung bei

Gründungsmitglied des TIC - Testing and Inspection Certification Council (ehemals IFIA - International Federation of Inspection Agencies)

Als Gründungsmitglied des Berufsverbandes der Inspektionsbehörden und anderer TIC-Organisationen haben wir uns verpflichtet, den Verhaltenskodex des TIC-Rates in Bezug auf die sendungsbezogene Konformitätsbewertung (CBCA) einzuhalten.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR Konformitätsverifizierung (FAQ)

Wer trägt die Kosten für eine CBCA-Zertifizierung?

In den meisten Fällen trägt der Exporteur die Kosten. Je nach Bestimmungsland kann es auch der Importeur sein.

Unterliegen alle Waren der obligatorischen Inspektion?

Nein, je nach Bestimmungsland können einige Güter ganz verboten und andere von der Inspektion ausgenommen werden.

Was ist der Unterschied zu einer herkömmlichen Produktzertifizierung?

Die CBCA beschränkt sich auf die Überprüfung der Konformität von Waren pro Sendung in ein bestimmtes Land. Die Produktzertifizierung bezieht sich in der Regel auf das Produkt selbst, ohne geographische Begrenzung, und basiert auf Inspektionen und Fabrik-Audits.

Um die Liste der Länder zu sehen, für die derzeit eine CBCA-Zertifizierung verfügbar ist, sowie weitere Informationen zu den einzelnen Programmen, besuchen Sie unsere Verigates-Seite.

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns