ISO 14001 Zertifizierung

ISO 14001 Zertifizierung | Bureau Veritas 

Ihr Nachweis über umweltbewusstes Wirtschaften

Für Unternehmen gewinnen ressourcenschonendes und umweltbewusstes Handeln zunehmend an Relevanz. Nicht nur weil alle umweltschützenden Maßnahmen unsere Lebensbedingungen verbessern können, sondern auch weil die Öffentlichkeit zunehmend erwartet, dass fortschrittliche Unternehmen nachhaltig, umweltbewusst und ressourcenschonend wirtschaften. Eine Zertifizierung nach dem internationalen Standard ISO 14001 ist ein wirksamer Weg um:

  • Nachhaltig die Umweltleistung des Unternehmens zu verbessern
  • Die Anforderungen der Öffentlichkeit, Kunden, Behörden und Umweltpolitik zu erfüllen
  • Ressourcen zu schonen und Kosten zu sparen
  • Das eigene Ansehen zu verbessern und ein fortschrittliches Image aufzubauen

ISO 14001 – der weltweit anerkannte Standard für Umweltmanagementsysteme

Seit der Veröffentlichung der Umweltnorm im Jahre 1996 haben sich rund 363.000 Unternehmen und Organisationen nach ISO 14001 zertifizieren lassen. Im September 2015 wurde von der ISO (International Organization for Standardization) die neue Version der Umweltmanagementnorm veröffentlicht. Die alten ISO 14001:2004 Zertifikate haben zum 14. September 2018 ihre Gültigkeit verloren. Somit sind nur noch Zertifikate nach der neuen ISO 14001:2015 gültig.

Warum sollte sich mein Unternehmen nach ISO 14001 zertifizieren lassen?

Für jedes Unternehmen steht der Kunde im Mittelpunkt! Um neue Kunden zu gewinnen oder bereits bestehende Kunden zu halten und sie zufrieden zu stellen, muss das Produkt oder die Dienstleistung genau den Kundenanforderungen entsprechen – ISO Zertifizierungen unterstützen Sie dabei.

Diese Vorteile bietet Ihnen die ISO 14001 Zertifizierung

  • Kostenreduzierung

    Kostenreduzierung durch einen schonenden Umgang mit Ressourcen

  • Umweltschutz

    Anteilnahme am Umweltschutz durch Beseitigung von Fehlerquellen und Risiken

  • Steigerung der Rechtssicherheit

    Erhöhung der Rechtssicherheit durch Erfüllen gesetzlicher Forderungen und Auflagen

  • Imageverbesserung

    Imagestärkung durch nachweisbare Service- und Produktqualität

Häufig gestellte Fragen zur ISO 14001 Zertifizierung (FAQ)

Was ist der Nutzen eines Umweltmanagementsystems? 

Durch eine Zertifizierung nach der neuen ISO Norm zeigen Unternehmen, dass sie sich an den hohen Anforderungen des Marktes und der Kunden orientieren und eine hohe Produkt- und Dienstleistungsqualität anstreben. Umweltrelevante Faktoren wie beispielsweise Energieverbrauch, Abfall- oder Schadstoffemissionen, Einsatz von recyclingsfähigen Materialien oder Umweltverträglichkeit der Produkte werden kontrolliert und nachhaltig optimiert.

Was ist die ISO 14001?

Die ISO 14001 ist eine international anerkannte Umweltmanagementnorm, welche die genauen Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festlegt. Sie kann grundsätzlich in jedem Unternehmen angewendet werden, das eine deutliche und nachweisbare Verbesserung seiner Umweltleistungen anstrebt. Basierend auf dem PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act) setzt die Norm den Schwerpunkt auf eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistungen.

  • Plan: Planung und Zielsetzung im Hinblick auf Umweltaspekte, gesetzliche Forderungen und individuelle Anforderungen
  • Do: Ausführung und Umsetzung der geplanten Prozesse innerhalb der gesamten Organisation
  • Check: Überwachung der umweltrelevanten Kennzahlen wie Energieverbrauch, Abfall- oder Schadstoffemissionen und Messung der Umweltleistung
  • Act: Reaktion und eventuelle Korrektur der eingeführten Prozesse zur Erreichung der Umweltziele

Die ISO 14001 ermöglicht somit eine kontinuierliche Ressourcen-Optimierung sowie die Einhaltung der allgemeinen zur Reduzierung der Umweltauswirkungen festgelegten Ziele.

Wie lange ist meine ISO 14001 Zertifizierung gültig?

Eine ISO 14001 Zertifizierung besitzt eine Gültigkeit von 3 Jahren. Im September 2015 wurde von der ISO (International Organization for Standardization) die neue Version der Umweltmanagementnorm veröffentlicht. Aufgrund dessen sind seit September 2018 alle ISO 14001:2004 Zertifikate ungültig und können nur von einer Zertifizierung der neuen ISO 14001:2015 aufrechterhalten werden. 

Welche Unternehmen bzw. Branchen lassen sich mit ISO 14001 zertifizieren?

Die Zertifizierung der ISO 14001 ist bei jeder Unternehmensgröße und Branche - vom kleinen Dienstleister, über große Industrieunternehmen, bis hin zu staatlichen Behörden - möglich.

WELCHE VORAUSSETZUNGEN MÜSSEN ERFÜLLT SEIN, UM DIE ISO 14001 ZERTIFIZIERUNG ZU ERLANGEN?

Grundsätzlich ist die Voraussetzung einer Zertifizierung unabhängig von der Größe, Branche oder Organisationsform. Allerdings muss sich das Unternehmen dazu verpflichten, dass das zu zertifizierende Umweltmanagementsystem so funktioniert und erprobt  ist, dass es der Norm ISO 14001 entspricht.

Ist die ISO 14001 mit anderen Zertifizierungen kompatibel?

Die DIN EN ISO 14001 ist mit anderen Standards, wie der OHSAS 18001 Zertifizierung (Arbeitsschutzmanagement), der DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und der DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement) kompatibel. 

WELCHE UMWELTASPEKTE WERDEN BEI DER ZERTIFIZIERUNG BERÜCKSICHTIGT?

Laut der Norm ISO 14001 Revision 2015 sind Umweltaspekte Bestandteil der Produkte oder Dienstleistungen einer Organisation, die in Wechselwirkung mit der Umwelt treten. Ein Umweltaspekt kann eine oder mehrere Umweltauswirkungen verursachen. Wenn also firmenspezifische, umweltrelevante Aspekte ermittelt und bewertet werden, muss jedes Unternehmen die für sich sinnvolle und nutzbringende Möglichkeit festlegen. Ergänzend sollte im Managementsystem dokumentiert werden, wie die Umweltaspekte mit den zugehörigen Umweltauswirkungen zu identifizieren sind und wie durch die Berücksichtigung von Risiken und Chancen die Umweltauswirkungen geschont werden können.

WIE LANGE IST DAS ZERTIFIKAT GÜLTIG?

Ein durch Bureau Veritas verliehenes ISO 14001 Zertifikat ist 3 Jahre gültig. Innerhalb dieser 3 Jahre finden regelmäßig Überwachungsausdits statt. Um die weitere Gültigkeit des Zertifikats zu gewährleisten findet vor Ablauf der 3 Jahre ein Rezertifizierungsaudit statt. 


 

ISO 14001 Zertifizierung auf einem Blick

Der Umweltschutz nimmt als bedeutender Wettbewerbsfaktor bei der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen inzwischen einen ähnlich hohen Stellenwert ein wie Qualität, Termintreue oder Preis. Mit der systematischen Einführung eines Umweltmanagementsystems und der damit verbundenen Zertifizierung nach ISO 14001 bestätigen Sie Ihr Umweltengagement und Ihre Konformität mit umweltbezogenen rechtlichen Forderungen, sichern so die Geschäftsbeziehungen zu anderen Unternehmen und steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns