Bauüberwachung und Bauoberleitung

Bauüberwachung und Bauoberleitung | Bureau Veritas

 

Objektüberwachung gemäß HOAI §34, Absatz 4 Gebäude und Innenräume

Der Begriff „Bauleitung“ wird in der HOAI durch die Leistungsphase 8 als „Objektüberwachung (Bauüberwachung)“ beschrieben. Als Baubegleitung für Ihr Objekt handeln wir unabhängig und in Ihrem Sinne. Bureau Veritas bietet Ihnen Fachkompetenz durch jahrelange Erfahrung in der Umsetzung von

Grundleistungen:

  • Überwachen der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit der öffentlich-rechtlichen Genehmigung oder Zustimmung, den Verträgen mit ausführenden Unternehmen, den Ausführungsunterlagen, den einschlägigen Vorschriften sowie mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • Überwachen der Ausführung von Tragwerken mit geringen/sehr geringen Planungsanforderungen auf Übereinstimmung mit dem Standsicherheitsnachweis
  • Koordinieren der an der Objektüberwachung fachlich Beteiligten
  • Aufstellen, Fortschreiben und Überwachen eines Terminplans (Balkendiagramm)
  • Dokumentation des Bauablaufs (zum Beispiel Bautagebuch)
  • Gemeinsames Aufmaß mit den ausführenden Unternehmen
  • Rechnungsprüfung einschließlich Prüfen der Aufmaße der bauausführenden Unternehmen
  • Vergleich der Ergebnisse der Rechnungsprüfungen mit den Auftragssummen einschließlich Nachträgen
  • Kostenkontrolle durch Überprüfen der Leistungsabrechnung der bauausführenden Unternehmen im Vergleich zu den Vertragspreisen
  • Kostenfeststellung, zum Beispiel nach DIN 276
  • Organisation der Abnahme der Bauleistungen unter Mitwirkung anderer an der Planung und Objektüberwachung fachlich Beteiligter, Feststellung von Mängeln, Abnahmeempfehlung für den Auftraggeber
  • Antrag auf öffentlich-rechtliche Abnahmen und Teilnahme daran
  • Systematische Zusammenstellung der Dokumentation, zeichnerischen Darstellungen und rechnerischen Ergebnisse des Objekts
  • Übergabe des Objekts
  • Auflisten der Verjährungsfristen für Mängelansprüche
  • Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme festgestellten Mängel

Besondere Leistungen:

  • Aufstellen, Überwachen und Fortschreiben eines Zahlungsplanes
  • Aufstellen, Überwachen und Fortschreiben von differenzierten Zeit-, Kosten- oder Kapazitätsplänen
  • Tätigkeit als verantwortlicher Bauleiter, soweit diese Tätigkeit nach jeweiligem Landesrecht über die Grundleistungen der LPH 8 hinausgeht

Bauoberleitung – HOAI §43, Absatz 4 Ingenieurbauwerke und §47, Absatz 2 Verkehrsanlagen

Bureau Veritas als Bauoberleitung führt die Aufsicht über die örtliche Bauüberwachung, übernimmt die Koordination aller an der Objektüberwachung Beteiligten sowie die Planprüfung Dritter. Im Sinne der Objektüberwachung und Dokumentation des Bauablaufs können Sie uns als verlässlichen Partner mit folgenden Grundleistungen vertrauen:

  • Aufsicht über die örtliche Bauüberwachung, Koordinierung der an der Objektüberwachung fachlich Beteiligten, einmaliges Prüfen von Plänen auf Übereinstimmung mit dem auszuführenden Objekt und Mitwirken bei deren Freigabe
  • Aufstellen, Fortschreiben und Überwachen eines Terminplans (Balkendiagramm)
  • Veranlassen und Mitwirken beim Inverzugsetzen der ausführenden Unternehmen
  • Kostenfeststellung, Vergleich der Kostenfeststellung mit der Auftragssumme
  • Abnahme von Bauleistungen, Leistungen und Lieferungen unter Mitwirkung der örtlichen Bauüberwachung und anderer an der Planung und Objektüberwachung fachlich Beteiligter, Feststellen von Mängeln, Fertigung einer Niederschrift über das Ergebnis der Abnahme
  • Überwachen der Prüfungen der Funktionsfähigkeit der Anlagenteile und der Gesamtanlage
  • Antrag auf behördliche Abnahmen und Teilnahme daran
  • Übergabe des Objekts
  • Auflisten der Verjährungsfristen der Mängelansprüche
  • Zusammenstellen und Übergeben der Dokumentation des Bauablaufs, der Bestandsunterlagen und der Wartungsvorschriften

Zudem können Sie bei uns weitere besondere Leistungen abrufen:

  • Kostenkontrolle
  • Prüfen von Nachträgen
  • Erstellen eines Bauwerksbuchs
  • Erstellen von Bestandsplänen
  • Örtliche Bauüberwachung:
    • Plausibilitätsprüfung der Absteckung
    • Überwachen der Ausführung der Bauleistungen
    • Mitwirken beim Einweisen des Auftragnehmers in die Baumaßnahme (Bauanlaufbesprechung)
    • Überwachen der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit den zur Ausführung freigegebenen Unterlagen, dem Bauvertrag und den Vorgaben des Auftraggebers
    • Prüfen und Bewerten der Berechtigung von Nachträgen
    • Durchführen oder Veranlassen von Kontrollprüfungen
    • Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme der Leistungen festgestellten Mängel
    • Dokumentation des Bauablaufs
  • Mitwirken beim Aufmaß mit den ausführenden Unternehmen und Prüfen der Aufmaße
  • Mitwirken bei behördlichen Abnahmen
  • Mitwirken bei der Abnahme von Leistungen und Lieferungen
  • Rechnungsprüfung, Vergleich der Ergebnisse der Rechnungsprüfungen mit der Auftragssumme
  • Mitwirken beim Überwachen der Prüfung der Funktionsfähigkeit der Anlagenteile und der Gesamtanlage
  • Überwachen der Ausführung von Tragwerken nach Anlage 14.2 Honorarzone I und II mit sehr geringen und geringen Planungsanforderungen auf Übereinstimmung mit dem Standsicherheitsnachweis

Warum Bauüberwachung mit Bureau Veritas?

Neben den fachlichen Anforderungen an die Überwachung der Ausführung von Bauleistungen, stehen vor allem Kenntnisse und Erfahrungen im Bau- und Vertragsrecht, der Arbeitsvorbereitung und der allgemeinen Bauprozesse im Vordergrund. Langjährige Erfahrung macht uns zu Ihrem verlässlichen Partner für die Umsetzung Ihrer Visionen.

Durch unsere Kernkompetenz im Bereich der Projektsteuerung, wo das Überblicken von Projektzielen hinsichtlich Terminen, Kosten und Qualitäten zum alltäglichen Geschäft gehört, sind wir für die Arbeitsschwerpunkte der Bauüberwachung bestens vorbereitet. Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und informieren Sie sich über unsere aktuellen Projekte sowie Referenzprojekte. Wir freuen uns, Sie bei Ihrem Bauvorhaben vertretend zu unterstützen.

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns