UKCA-Kennzeichnung

Whitepaper

Die neue UKCA-Kennzeichnung für Druckgeräte | Häufig gestellte Fragen

May. 5 2021

Kostenloses FAQ zur neuen UKCA-Kennzeichnung für Druckgeräte

Mit dem Austritt Großbritanniens aus der EU wurde das „United Kingdom Conformity Assessed (UKCA)“ zur Ablösung des CE-Kennzeichens eingeführt. Das bedeutet, dass Produkte ab dem 01.01.2023 nur noch in Großbritannien in Verkehr gebracht werden können, wenn sie das neue UKCA-Kennzeichen aufweisen. Das CE-Kennzeichen ist somit nur noch bis Ende des Jahres 2022 gültig.

Doch was genau bedeutet die Umstellung für die exportierenden Unternehmen? - Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem kostenlosen FAQ.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung der Bureau Veritas Gruppe zur Kenntnis genommen habe und diese akzeptiere. Ich drücke eindeutiges Interesse an dem Thema des Whitepapers aus.