Kooperation BV und BWTS

News

Bekanntmachung der Kooperation zwischen Bureau Veritas & BWTS GmbH im Bereich E-Mobility

Sep. 15 2021

Bureau Veritas und die BWTS GmbH bieten wiederkehrende Prüfungen von E-Ladestationen an

Die diesjährige HUSUM Wind, eine wichtige deutsche Fachmesse für Windenergie, welche erstmals seit anderthalb Jahren nach Ausbruch der Pandemie als Vor-Ort-Veranstaltung realisiert wird, bot einen optimalen Anlass, um sich, neben den Windthemen, umfassend über das Thema Energiewende auszutauschen. Dabei wurde deutlich, dass insbesondere die Elektromobilität neben Chancen auch diverse Herausforderungen mit sich bringt. Denn mit der steigenden Anzahl an in Betrieb genommenen Ladesäulen wächst auch das Bedürfnis, für die Sicherheit dieser Anlagen zu sorgen. Hierzu wurde bereits vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eine deutschlandweit gültige Ladesäulenverordnung (LSV) eingeführt, welche regelmäßige Prüfungen der Ladesäulen für Betreiber vorsieht, um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.


Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass wir mit der BWTS GmbH nun einen weiteren Kooperationspartner gewinnen konnten, mit welchem wir Sie bei wiederkehrenden Prüfungen Ihrer Ladesäulen unterstützen und so einen Beitrag zur Förderung der Elektromobilität leisten können.
 

Gabriele Rauße
Gabriele
Rauße

Vice President I&F Germany, Switzerland & Austria

Bureau Veritas

Zur Förderung der Elektromobilität ist es wichtig, dass die Ladesäulen-Infrastruktur nicht nur ausgebaut, sondern insbesondere ein sicherer Betrieb gewährleistet wird. Mit der BWTS GmbH haben wir nun einen weiteren erfahrenen Partner an unserer Seite und können so einen Beitrag zur Sicherheit von Ladestationen leisten.

Wiederkehrende Prüfungen von E-Ladestationen und Ladeinfrastruktur gemäß DGUV Vorschrift 3 und DGUV Vorschrift 4 (unter Berücksichtigung der Vorschriften des Verbands deutscher Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik DIN VDE 0105-100/A1 und DIN VDE 0100-722) sind unabdingbar, um die Sicherheit elektrischer Anlagen zu gewährleisten und die Einhaltung der Betreiberpflichten zu erfüllen.

Michael Richter, Managing Director, BWTS GmbH kommentierte:

„Wir sind ein erfahrener Servicedienstleister für die Erneuerbaren Energien an der Seite unserer Kunden. Egal ob On-/Offshore Windenergie, Solarenergie, Biogas oder E-Mobility: Mit unserem dezentral aufgestellten Servicenetzwerk, passgenauen Instandhaltungsprogrammen und modernsten Wartungsverfahren leisten wir unseren Beitrag, um die Anlagen unserer Kunden auch über Jahre wirtschaftlich und sicher im Betrieb zu halten.“

Für Bureau Veritas stellt die Kooperation eine Chance dar, seinen Beitrag zum zuverlässigen Betrieb von öffentlichen und teilöffentlichen Ladepunkten zu erweitern und sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit weiter zu unterstreichen. Als erfahrener Anbieter von technischen Dienstleistungen für den Energiesektor mit einem umfangreichen Knowhow im Bereich Prüfung, Inspektion und Zertifizierungen sind wir bestens mit den rechtlichen Vorgaben vertraut und können Sie bei dem reibungslosen Betrieb Ihrer Ladesäule unterstützen. Darüber hinaus bietet Bureau Veritas im Rahmen der Green-Line-Services vielfältige Nachhaltigkeitslösungen an, um Unternehmen bei der Erfüllung ihrer Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit BWTS.

Weitere Informationen finden Sie hier: