GSIT News Mai

News

Aktualisierte Vorgaben für Exporte nach Saudi-Arabien, Kenia und Marokko 

May. 19 2021

Für die Export-Länder Saudi-Arabien, Kenia und Marokko gibt es neue Vorgaben und/oder Aktualisierungen von bereits existierenden Vorschriften. Bitte beachten Sie, dass wir Sie hier ausschließlich über aktuelle Änderungen informieren. Vollständige Informationen zu verschiedensten Exportländern sowie zu unseren Services finden Sie auf Verigates.

Exportieren nach Saudi-Arabien

GSIT Banner Saudi-Arabien

Zugelassene Inhaltsstoffe in kosmetischen Produkten eingeschränkt 

Bitte beachten Sie, dass die SFDA (Saudi Food and Drug Authority) vor kurzem ein Rundschreiben veröffentlicht hat, das die Verwendungsbeschränkungen für die folgenden Inhaltsstoffe in kosmetischen Produkten ab dem 1. Januar 2022 vorsieht:

  • Die Verwendung von Azelainsäure ist eingeschränkt
    • Azelainsäure darf in Leave-on-Produkten (Produkte, die auf der Haut verbleiben) 0,3% nicht überschreiten
    • Azelainsäure darf in Rinse-off-Produkten (Produkte, die von der Haut abgespült werden können) 10% nicht überschreiten
  • Die Verwendung von Methyl-N-Methylanthranilat (MNM) ist eingeschränkt
    • Methyl-N-Methylanthranilat (MNM) ist in Sonnenschutzmitteln verboten, Sonnenschutzmittel dürfen kein MNM enthalten
    • Methyl-N-Methylanthranilat (MNM) darf in Leave-on-Produkten (Produkte, die auf der Haut verbleiben) 0,1% nicht überschreiten
  • Kosmetische Produkte, die in ihrer Verpackung oder Form Lebensmitteln ähneln oder ähnlich aussehen (z.B. Seifen oder Peelingprodukte, etc.), müssen den Hinweis "Für Kinder unzugänglich aufbewahren" oder ähnliches auf dem Produkt und/oder der direkten Einzelhandelskennzeichnung enthalten

Weitere Informationen sowie Dokumente finden Sie auf Verigates:

Verification of Conformity – Update der Vorschrift SASO 2815

Bitte beachten Sie, dass die SASO (Saudi Standards, Metrology and Quality Organization) den folgenden Normentwurf zur Kommentierung freigegeben hat: „SASO 2815: 2021 - Safety Requirements for cord extension sets 230V/13A
Letzter Termin für Kommentare: 30.06.2021

Lieferanten können sich direkt an die SASO wenden, um ihre Kommentare abzugeben, oder das Formular direkt auf der Website der SASO ausfüllen.

Verification of Conformity – Saudisches Portal für Kommentare zu anstehenden Projekten

Für Saudi-Arabien gibt es nun eine Website, die anstehende Projekte in Saudi-Arabien anzeigt und die der Sammlung von Kommentaren der Lieferanten zu den anstehenden Projekten (z. B. Hinzufügung von Produkten unter dem SAU IECEE-Schema) dient.
Die Website ist auf Arabisch, aber Google Translate ist in vielen Sprachen auf der oberen linken Seite unter dem Symbol "Globe" verfügbar: Public Consultation Platform

Exportieren nach Kenia

GSIT Banner Kenia

PVOC – Neue, aktualisierte und zurückgezogene KS/EAS-Normen

Bitte beachten Sie, dass die Listen der neuen, aktualisierten und zurückgezogenen KS/EAS-Normen, die im Zeitraum Februar 2021 bis Mai 2021 veröffentlicht wurden, vom KEBS aktualisiert wurden.

Die Online-Suchmaschine KS-Normenkatalog ist stets auf neue, aktualisierte oder zurückgezogene KS-Normen zu prüfen. Darüber hinaus können Kenianische Normen jetzt auch online auf der KEBS-Website erworben werden. 

Aktualisierte Produktanforderungen und Verfahren 

Bitte beachten Sie, dass die Produktanforderungen und das Verfahren für neue Kraftfahrzeugteile sowie für Arzneimittel und chemische Verhütungsmittel aktualisiert wurden.

Weitere Informationen sowie Dokumente finden Sie auf Verigates:

Exportieren nach Marokko 

GSIT Banner Marokko

Achtung – Sendungen, die aus Ägypten nach Marokko eingeführt werden

Bitte beachten Sie, dass gemäß den neuesten Anweisungen des Ministeriums bereits seit dem 14. Mai 2021 alle aus Ägypten importierten Sendungen, die im Ausfuhrland unter die VOC Marokko fallen, am Bestimmungsort kontrolliert werden müssen.

Erinnerung– Verpackung und Kennzeichnung von Kraftfahrzeugteilen und -zubehör

Bitte beachten Sie, dass die Norm NM 22.0.010 nur die Verpackung und Kennzeichnung von Kraftfahrzeugteilen und -zubehör betrifft. Sie gilt nicht für Teile von Zugfahrzeugen, Zugfahrzeugkombinationen, Mopeds und Motorrädern.

VOC Marokko – Hohlkörper aus Glas, die dazu bestimmt sind, in Kontakt mit Lebensmitteln verwendet zu werden

Die Behörden haben bestätigt, dass Glas-Hohlkörper, die typischerweise für Getränke verwendet werden, nicht von der obligatorischen Norm NM ISO 6486-1 & 2 abgedeckt werden und daher als nicht reguliert betrachtet werden sollten. Ein COC wird für diese Art von Produkten nicht ausgestellt.

Erinnerung – 40 neue verbindliche NM-Normen & 25 aktualisierte verbindliche NM-Normen

Das Ministerium für Industrie, Handel, grüne und digitale Wirtschaft (MICEVN) hat im Amtsblatt die Verordnung Nr. 2911-20 über 40 neue marokkanischen Normen (NM) und über 25 aktualisierte bestehende Normen mit vollständiger Umsetzung durch alle Behörden in Marokko sowie deren Kontrollstellen in Übersee im Rahmen der Konformitätsprüfung veröffentlicht.

Die 40 neuen Normen gelten ab dem 21. Juni 2021 und müssen von allen Exporteuren eingehalten werden. Die 25 aktualisierten Normen gelten bereits seit dem 17. März und sind von allen Exporteuren strikt zu befolgen.
Die Liste der Standards kann entweder beim MICEVN (Ministry of Industry, Trade, Economy, Green and Digital Economy) heruntergeladen werden oder bei uns angefragt werden.

Weitere Informationen sowie Dokumente finden Sie auf Verigates:

Kostenlose Online-Seminare

Webinare

Nehmen Sie an unseren kostenlosen Online-Seminaren teil, um über alle wichtigen Vorgaben & Besonderheiten für Exporte nach Marokko und Westafrika (Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria) kompakt informiert zu werden. 
Darüber hinaus beantworten wir gerne live alle Ihre Fragen live.

Termine: 

  • Marokko: 09.06.2021 - 9 Uhr 
  • Westafrika: 08.06.2021 - 9 Uhr