PSCI Audits

PSCI-Audits | Bureau Veritas

Mehr Transparenz für die Pharmabranche

Verantwortungsvolles Beschaffungsmanagement und eine nachhaltige Gestaltung von Lieferantenbeziehungen werden für erfolgreiche Unternehmen zunehmend wichtiger. Insbesondere in einer Branche wie der Pharmaindustrie, die eine hohe gesellschaftliche Verantwortung übernimmt und hohe Qualitätsstandards erfüllen muss, spielt die systematische und nachhaltige Gestaltung der Lieferkette eine besonders wichtige Rolle. 

PSCI-Audits sorgen für mehr Transparenz entlang der gesamten Lieferkette in der Pharmabranche. Sie gewährleisten, dass sich Hersteller und Lieferanten von pharmazeutischen Produkten an die Prinzipien der verantwortungsbewussten Beschaffung (Responsible Supply Chain Management) halten und so zu einem nachhaltigen und verantwortungsvollen Beschaffungsmanagement beitragen.

Was ist die Pharmaceutical Supply Chain Initiative (PSCI)?

Bei der Pharmaceutical Supply Chain Initiative (PSCI) handelt es sich um einen Zusammenschluss von 30 Unternehmen aus der Pharmaindustrie und dem Gesundheitswesen. Die PSCI wurde im Jahr 2006 in den USA als Non-Profit-Organisation gegründet und verfolgt das Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung von sozialen, ökonomischen und ökologischen sowie arbeitsschutzrelevanten Bedingungen entlang der gesamten Lieferkette in der Pharmaindustrie. 

Um ein verantwortungsvolles Beschaffungsmanagement sicherzustellen hat die PSCI hierfür 5 Prinzipen definiert: 

  • Ethik
  • Arbeitskraft
  • Gesundheit- & Sicherheit
  • Umweltschutz
  • Managementsystem

Bureau Veritas PSCI-Audits | Qualitätssteigerung für Zulieferer und Abnehmer

Im Rahmen der von Bureau Veritas angebotenen Audits werden Unternehmen der Pharmaindustrie gemäß eines Auditprogramms geprüft, das speziell von der PSCI entwickelt wurde. Es gewährleistet, dass sich Pharmaunternehmen an ein verantwortungsvolles Beschaffungsmanagement halten. Zulieferer und Unternehmen aus der Pharmaindustrie stellen mit der Durchführung des Audits sicher, dass Sie sich an die 5 PSCI-Prinzipien halten - das sorgt für mehr Transparenz, steigert das Vertrauen Ihrer Kunden und verbessert das Image Ihres Unternehmens.
 

  • Mehr Transparenz

    Ein PSCI-Audit sorgt für mehr Transparenz entlang der gesamten Lieferkette in der Pharmaindustrie - dadurch profitieren Hersteller, Zulieferer, Abnehmer und nicht zuletzt der Endverbraucher

  • Stärkeres Vertrauen

    Ein PSCI-Audit orientiert sich an den 5 Grundsätzen eines verantwortungs-vollen Beschaffungs-managements - das steigert das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihr Unternehmen

  • Höhere Qualität

    PSCI-Audits bieten Chancen zur kontinuierlichen Verbesserung Ihrer Prozesse und Leistungsziele - das erhöht die Qualität Ihrer Produkte

  • Besseres Image

    Mit einem PSCI-Audit stärken Sie das Image Ihres Unternehmens und signalisieren Ihren Kunden, dass Sie Wert auf eine verantwortungsvolle und nachhaltige Lieferkette legen - das verbessert die Beziehung zu Ihren Kunden

Für welche Unternehmen sind PSCI-Audits interessant?


PSCI-Audits sind grundsätzlich für viele Unternehmen entlang der gesamten Lieferkette in der Pharmaindustrie interessant. Sie bieten nicht nur Vorteile für die großen Hersteller von Medikamenten und Arzneimittel, sondern auch für Produzenten von Vorprodukten, die bei der nachgelagerten Herstellung von Medikamenten weiterverarbeitet werden. 

Zur Zielgruppe für die ein PSCI-Audit interessant ist und die von diesem profitieren zählen folgende Unternehmen: 

  • Hersteller von Medikamenten & Arzneimitteln
  • Produzenten & Lieferanten von pharmazeutischen Vorprodukten
  • Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Life Sciences & Pharma
  • Generikahersteller

Häufig gestellte Fragen zu PSCI-Audits

Was muss vor einem PSCI-Audit beachtet werden?

Bevor ein PSCI-Audit durchgeführt werden kann, sollte sich das Unternehmen bzw. der Interessent, an eine von PSCI anerkannte Zertifizierungsgesellschaft wenden. Hier bekommt der Interessent einen Fragebogen zur Selbsteinschätzung (self-assessment questionnaire SAQ), den er ausfüllen muss. Daraufhin werden Auditoren bestimmt, das Audit-Team zusammengestellt und dem Unternehmen vorgestellt. Sobald das Unternehmen mit den Auditoren einverstanden ist, kann das Audit geplant und durchgeführt werden. Hier können Sie sich das PSCI-Audit-Anmeldeformular herunterladen.

Wer bietet PSCI-Audits an?

PSCI-Audits können von Zertifizierungsgesellschaften durchgeführt werden, die von der PSCI anerkannt sind. Bureau Veritas zählt weltweit zu einer der sieben anerkannten 3rd Party Audit Gesellschaften, welche PSCI-Audits durchführen können.

Was beinhaltet ein PSCI-Audit?

Ein PSCI-Audit setzt sich aus den Bereichen „Social-Audit“ und „HSE-Audit“ zusammen. Im Rahmen des Social-Audits werden Kriterien betrachtet die sicherstellen, dass das Unternehmen ethisch und verantwortungsbewusst handelt (beispielsweise Einhaltung von Mindestlohnanforderungen, Grundrechte für Mitarbeiter, Arbeitsbedingungen, soziale Verantwortung, etc.). Im Rahmen der HSE-Audits werden Kriterien betrachtet die sicherstellen, dass sich das Unternehmen an Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes hält. Eine genaue Übersicht der Inhalte und Prinzipien können Sie aus dem Dokument "Guidance For Implementing The Principles" von der PSCI entnehmen. 

Wie lange dauert ein PSCI-Audit?

Die Länge eines PSCI-Audits ist abhängig von der Größe des Unternehmens. Bei kleinen Unternehmen bis 100 Mitarbeiter muss im Rahmen des Social Audits maximal mit 10 Mitarbeiter-Interviews und im Rahmen des HSE-Audits mit 1 Tag gerechnet werden. Bei größeren Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und komplexen Produktionsanlagen muss mit maximal 40 Mitarbeiter-Interviews und mit 2-4 Tagen für das HSE-Audit gerechnet werden. Für genauere Angaben sprechen Sie uns bitte an.

Wie häufig müssen die Audits wiederholt werden?

Die Audits müssen in einem Zyklus von 3 Jahren wiederholt werden, damit Sie weiterhin den von der PSCI definierten Anforderungen entsprechen.

Ihre Vorteile durch PSCI-Audits mit Bureau Veritas

Insbesondere Pharmaunternehmen mit einem europaweiten oder sogar globalen Lieferanten- oder Produktionsnetzwerk profitieren durch die Zusammenarbeit mit Bureau Veritas. Als einer der weltweit anerkannten Anbieter von PSCI-Audits kann Bureau Veritas in mehr als 140 Ländern schnell und effizient PSCI-Auditoren einsetzen. Dabei arbeitet Bureau Veritas ausschließlich mit erfahren Auditoren zusammen, die über ein branchenspezifisches Know-How für die Pharmaindustrie verfügen. 

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns