APQP 3. Ausgabe und Control Plan 1. Ausgabe 2024, Online

Ziele

Dieses Seminar setzt grundlegende Kenntnisse von IATF 16949:2016 und APQP voraus. Es ist für alle Mitarbeiter gedacht, die ihr aktuelles Wissen in der Qualitätsplanung auf den aktuellen Stand bringen möchten. Angesprochen sind besonders produktverantwortliche Entwicklungs-, Projekt-, Prozess- und Produktionsingenieure.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Das Seminar gibt einen kompakten Überblick über die wesentlichen Änderungen der beiden neuen Ausgaben von APQP3. Ausgabe 2024 und Control Plan 1. Ausgabe 2024. Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt die Anpassung der interne Abläufe in der Produkt- und Prozessentwicklung in und bei der Prozessabsicherung vorzunehmen. Damit werden die aktuellen kundenspezifischen Anforderungen aufgegriffen, die eine Umstellung der internen Prozesse 6 Monate nach Erscheinen der Publikation erwarten.

Kursinhalte

Änderungen in APQP 3. Ausgabe 2024
  • Das erweiterte Phasenkonzept und die Quality Gates
  • Beschaffungsmanagement innerhalb von APQP
  • Der Kapazitätsplan – Ermittlung der OEE
  • Schlüsselleistungsindikatoren (KPIs) in APQP
  • Error Proofing und Mistake Proofing innerhalb von APQP
  • Risk based thinking und Lessons Learned 
Änderungen in Control Plan 1. Ausgabe 2024
  • Identifizierung und Festlegung von Besonderen Merkmalen
  • Die Rolle der “Pass-Trough Special Characteristics.”
  • Der Safe Launch Control Plan
  • Abstimmung des Control Plan Konzeptes in der Lieferkette
Vergleich VDA-Band Reifegradabsicherung für Neuteile versus APQP 3. Ausgabe

Kursdaten

Startdatum Enddatum Lernmethode In den Warenkorb legen
September 23, 2024 09:00 September 23, 2024 13:00 Web In den Warenkorb legen
Oktober 28, 2024 09:00 Oktober 28, 2024 13:00 Web In den Warenkorb legen