Shop-Inspection

Shop-Inspection | Bureau Veritas

Inspektion der von Ihnen bestellten Anlagenteile und Komponenten direkt beim Lieferanten

Jede Bestellung und jede Lieferung birgt in sich ein Risiko. Gerade, wenn die Materialien einen längeren Transportweg hinter sich haben, ist es mehr als ärgerlich, wenn die Produkte letztendlich nicht Ihren Ansprüchen genügen oder die Produktanforderungen nicht erfüllen. Hinzukommend bedeutet es Zeitverzögerungen und Streit mit dem Lieferanten um Retour und Kostenerstattung

Eine Shop Inspection („Shop“ in diesem Sinne wie „Werkstatt“ oder „Produktionsstätte“ oder „Betrieb“) ist eine Inspektion von Komponenten, Baugruppen oder kompletten Anlagen beim Hersteller während der Fertigung oder vor der Auslieferung.
Eine Shop Inspection kann bei den verschiedensten Produkten – von Rohmaterialien bis zu Fertigteilen oder kompletten Maschinen oder Anlagen durchgeführt werden.

Mit einer Inspektion beim Lieferanten noch vor Auslieferung können Qualitäts- und Sicherheitsmängel sofort erkannt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Doch gerade bei komplexen Produkten und internationalen Lieferanten ist dies in Eigenregie nur mit erheblichem Kosten- und Zeitaufwand verbunden. Bureau Veritas besitzt ein internationales Netzwerk an ausgebildeten und in den verschiedensten Branchen und Produktionsverfahren erfahrenen Inspektoren, die diese Überwachung weltweit für Sie qualitäts- und kostengerecht durchführen.

Risikoreduzierung beim Erwerb von industrieller Ausrüstung

Große Anlagenprojekte erfordern in den meisten Industriebranchen (wie z. B. Chemie, Automobil, Metall oder Öl & Gas) die Versorgung mit zahlreichen Elementen, die von vielen verschiedenen Herstellern geliefert werden. Qualität und Sicherheit sind entscheidend für diese Projekte. So ist die Qualität jedes einzelnen Teiles, egal wie klein, von grundlegender Bedeutung. Die Bandbreite dieser Elemente reicht von Rohmaterialen bis zu Fertigprodukten. Auch gilt es die Vielfältigkeit der Elemente zu berücksichtigen. Sie beinhalten z. B. Rohrleitungen und Schläuche, Ausrüstungen von Ventilen und Armaturen zu Dampfkesseln und Motoren, alle erdenklichen Maschinen vom Hebezug bis zum Aufzug sowie elektrische und elektronische Instrumente. Alle Lieferungen bergen in sich ein Risiko. Wenn nur ein Teil defekt ist und der Defekt unbemerkt bleibt, wird das Risiko automatisch mit in das neue Teil oder die Anlage eingebaut.

  • Fachliches Know-How

    Die Auditoren von Bureau Veritas sind hochqualifiziert und erfahren. Wir wählen die Auditoren nach den spezifischen Bedürfnissen der Kunden und ihrer Produkte aus

  • Internationales Netzwerk

    Bureau Veritas ist in 140 Ländern vertreten und verfügt über ein umfangreiches Expertennetzwerk

  • Unabhängigkeit und Unparteilichkeit

    Bureau Veritas auditiert Lieferanten unabhängig als neutrale Partei und bietet einen externen Blick auf die Prozesse

  • Maßgeschneiderter Service

    Bureau Veritas definiert mit Ihnen einen individuellen Anforderungskatalog über die zu auditierenden Punkte, gesetzlichen Vorschriften und Besonderheiten des Projektes

Ihre Fertigungsüberwachung mit bureau Veritas

Viele Unternehmen haben eigene Qualitätsbeauftragte zur Überprüfung und Endkontrolle der Qualität der Erzeugnisse und Produkte, bevor diese das Unternehmen verlassen.
Doch wenn Sie erst kurz vor der geplanten Versendung Ihrer Erzeugnisse bemerken, dass ein bereits verbautes Teil nicht den Anforderungen entspricht, ist es meistens schon zu spät, den Fehler zu korrigieren und trotzdem ohne Terminverzug zu liefern. Gerade bei aufwendig herzustellenden Einzelfertigungen mit langer Lieferzeit bedeutet dies, dass Sie nicht rechtzeitig liefern können.
Wir überprüfen die von Ihnen eingekauften Teile nach Ihren Vorgaben weltweit durch ortsnahe und erfahrende Mitarbeiter bereits beim Hersteller – noch bevor die Produkte sich auf den teils langen Weg zu Ihnen machen. Somit kann die Fehlerbehebung noch rechtzeitig erfolgen, ohne Ihr Projekt oder Ihre Lieferzeiten zu gefährden.

Unsere Inspektoren werden regelmäßig sowohl intern als auch extern geschult, um Ihnen den besten Service zu bieten. Nach Bedarf stehen Ihnen beispielsweise EWE-Schweißfachingenieure, zfP-Level II Prüfer oder FROSIO / DIN-Certco / ZTV-ING Painting Inspektoren zur Verfügung. Neben der Shop Inspection, kann das Expediting (Einhaltung des Projektzeitplans durch die Terminüberwachung) als sinnvolle Inspektion ergänzt werden.

Häufig gestellte Fragen

Was Wird Geprüft?

Im Zuge einer Shop Inspection werden wesentliche Fertigungsprozesse anhand eines Prüfplans (Inspection & Test Plan / Quality Plan) identifiziert und der Prüfumfang in Abstimmung mit Ihnen festgelegt, beispielsweise Überwachung der Schweißprozesse, Werkstoffprüfungen (zerstörend / zerstörungsfrei), Druckproben, Wärmebehandlung, Funktionstest / Leistungstest, Korrisionsschutz und finale Inspektion (final Inspection).

Bei dieser Fertigungsüberwachung überprüfen geschulte und praxiserfahrene Inspektoren nach Ihren formulierten Anforderungen, Kundenspezifikationen oder anzuwendenden Normen und Richtlinien. Die Dienstleistung wird individuell auf Sie und Ihr Produkt zugeschnitten.

Was kann Bureau Veritas zur Überprüfung unserer Anschaffungen tun, was unsere eigenen Qualitätsbeauftragten nicht könnten?

Wenn Ihre Qualitätsinspektoren an einem Ort oder an einer limitierten Anzahl von Orten angesiedelt sind, sind die Kosten unerschwinglich. Sie müssten Sie in jedes Land schicken, indem Ausrüstungsteile für Ihre Projekte gefertigt würden. Wenn Sie sich hingegen dafür entscheiden das Material und die Ausrüstungsteile bei der Ankunft zu inspizieren, entstehen erhebliche Risiken: Spätbewertungen (wenn Geräte defekt sind, wird es zu Lieferverzögerungen der neuen Teile kommen), das fehlen kostspieliger Messinstrumente, die normalerweise beim Lieferanten vor Ort verfügbar sind sowie die Unmöglichkeit der Überprüfung von Teilen, die bereits montiert sind und somit leicht übersehen werden können.

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns