CQI-IRCA Certified PR328 QMS ISO 9001:2015 Lead Auditor

Ziele

Externer Systemauditor für ISO 9001:2015 (CQI-IRCA). Das Seminar vertieft das Grundlagenwissen der ISO 9001:2015 und behandelt die Methoden der internen und externen Auditierung von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 19011. Nach Beendigung dieses intensiven Seminars können Sie die Konformität eines Qualitätsmanagementsystems beurteilen sowie externe und interne Audits im Team planen. Es ist beim Internationalen Register für Auditoren (IRCA) anerkannt und registriert (ID 17929).

Zulassung

Die Teilnehmer sollten mindestens 4 Jahre Berufserfahrung mit qualitätsrelevanten Tätigkeiten vorweisen können.

Prüfung / Zertifikat

Am letzten Seminartag findet eine Prüfung statt. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „QMS Lead Auditor IRCA“.


Vor Beginn dieses Seminars werden Unterlagen zur selbstständigen Vorbereitung in elektronischer Form versendet. Diese sollen durchgelesen und die Übungen bearbeitet werden. Die Lösungen werden im Seminar besprochen.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Berater, die mit dem Aufbau, der Einführung und Aufrechterhaltung von Qualitätsmanagementsystemen betraut bzw. dafür verantwortlich sind. Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Erfahrung im Bereich des Qualitätsmanagements ist Voraussetzung. Es sind Kenntnisse der ISO 9001:2015 erforderlich. Die Teilnehmer sollten mindestens 4 Jahre Berufserfahrung mit qualitätsrelevanten Tätigkeiten vorweisen können.

Kursinhalte

  • Auditoren: Qualifikation, Eigenschaften und Beurteilung
  • Qualitätsfachbegriffe
  • Management eines Auditprogramms (ISO 19011)
  • Audits gemäß ISO 19011 (Ziel, Planung, Vorgehensweise,
    Dokumentenprüfung, Beurteilung und Berichte)
  • Intensiver Praxisbezug
  • durchgehende Fallstudie
  • Zertifikatsprüfung


Kursdaten

Startdatum Enddatum Lernmethode Veranstaltungsort In den Warenkorb legen
Dezember 05, 2022 10:00 Dezember 09, 2022 17:00 Class Neu-Isenburg In den Warenkorb legen