VDA 6.3, 4. Ausgabe 2023 Prozess- Auditor (1st, 2nd party)

Juli 11, 2023

Ziele

International werden in der Automobilindustrie verschiedene Verfahren zur Auditierung von Produktrealisierungsprozessen eingesetzt. In diesem Seminar werden die Anforderungen des VDA Bandes 6.3, 4. Ausgabe 2023 im Detail behandelt. Ihnen wird die Potenzialanalyse zur Bewertung von Lieferanten vermittelt und Sie werden die risikobasierte Durchführung von qualifizierten Prozessaudits intern und bei Lieferanten praxisnah kennen lernen. 

Zusätzlich zu unseren Schulungsunterlagen in elektronischer Form erhalten Sie den aktuellen VDA-Band 6.3. 

Zielgruppe/Voraussetzungen

Diese Ausbildung richtet sich an Mitarbeitende aus verschieden Bereichen eines Unternehmens, die die Prozesse intern und bei Lieferanten auditieren möchten. Hierbei sind insbesondere Führungskräfte, Qualitätsmanagementbeauftragte, QualitätsmanagerInnen und EinkäuferInnen angesprochen, die mit der Einführung, Betreuung oder Weiterentwicklung eines Managementsystems betraut sind.

Eine vorherige Auditorenausbildung nach ISO 19011 z.B. für ISO 9001 oder IATF 16949 wird vorausgesetzt. Desweiteren muss eine 2-tägige Ausbildung zu Automotive Core Tools nachgewiesen werden.

Zertifikat / Prüfung

Am letzten Seminartag findet eine Prüfung statt. Schwerpunkte sind die Bearbeitung von Auditszenarien und Multiple-Choice-Fragen zu VDA 6.3. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „Prozessauditor für VDA 6.3:2023 (1st, 2nd party) (Bureau Veritas)".

Kursinhalte

  • Abgrenzung: IATF Systemaudit – VDA 6.3 Prozessaudit 
  • Identifizieren von Prozessrisiken (Risikoanalyse, Turtle-Modell)
  • Anforderungen an Prozessauditoren 
  • Potenzialanalyse - Ablauf einer Potenzialanalyse und Bewertung 
  • Prozessaudit-Arten VDA 6.3 Themen im Produktlebenszyklus
  • Besonderheiten im Projektmanagement 
  • Planung und Realisierung von Produkt- und Prozessentwicklung 
  • Lieferantenmanagement, Serienproduktion 
  • Kundenbetreuung, Kundenzufriedenheit, Service 
  • Vorbereitung des internen und externen Prozessaudits
  • Auditdurchführung (Vor Ort - Remote)
  • Bewertung der Audit-Feststellungen, Einstufung
  • Erstellung des Auditberichtes, Maßnahmenverfolgung
  • Übung Fallbeispiel
  • Schriftliche Prüfung

Kursdaten

Startdatum Enddatum Lernmethode Veranstaltungsort In den Warenkorb legen
Juli 11, 2023 09:00 Juli 13, 2023 17:00 Class Neu-Isenburg In den Warenkorb legen