APQP4Wind™

Trainings & Seminare für die Windkraftanlagen-Zuliefererindustrie | Bureau Veritas

Mehr Qualität in der Windkraftanlagen – Zuliefererindustrie

APQP4WindTM

APQP4WindTM bewirkt: 

  • Reduzierung der Komplexität im Projektteam 

  • Verbesserung der Produktqualitätsplanung in der Wertschöpfungskette der Windindustrie 

  • Reduzierung des Fehlerrisikos bei der Einführung neuer Entwicklungen und Komponenten 

  • Reduzierung der Qualitäts- und Energiekosten 

  • Profitables Wachstum 

Die Schulungen finden in deutscher Sprache mit umfangreichen deutschen Teilnehmerunterlagen statt. Die Kursgebühr beinhaltet die englische APQP4WindTM Originalbroschüre, die am ersten Schulungstag verteilt wird. 

Es werden das grundlegende Phasenkonzept, die Methoden und die Werkzeuge in den APQP4WindTM Ablaufschritten vorgestellt.  

Ziel des APQP4WindTM „Specialist“ Trainings ist es, den Teilnehmern ein grundlegendes Verständnis des APQP4WindTM Prozesses zu vermitteln, sowie die Anforderungen und Werkzeuge vorzustellen. Es wird geübt, wie man die „Tools“ und Formulare in der Praxis effektiv nutzt. Damit sind Sie in der Lage, Projekte in der Windindustrie mit besonderem Augenmerk auf die Sicherstellung der Qualität zu koordinieren. 

Im Seminar APQP4WindTM „Awareness“ soll Führungskräften, die für ein Unternehmen der Windkraftzulieferindustrie arbeiten, ein grundsätzliches Verständnis über ihre eigene Rolle im APQP4WindTM Prozess vermittelt werden. Die Schulung ermöglicht es, den notwendigen Ressourceneinsatz abzuschätzen, der für eine erfolgreiche Implementierung von APQP4WindTM  in der Organisation erforderlich ist. 

Seminarinhalte

Das Konzept besteht aus einem Projektmanagement-Stage-Gate-Prozess und liefert konkrete Schritte zur Erstellung eines Produktqualitätsplans. Dieser soll eine fehlerfreie Entwicklung und Herstellung von Produkten bzw. Dienstleistungen ermöglichen, die die Anforderungen der Windkraftanlagenhersteller erfüllen. 

Ihre vorteile auf einen blick

  • Marktfähigkeit

    Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Anforderungen, wodurch Sie marktfähig bleiben

  • Gewährleistung der Aktualität

    Mit unseren Trainings, Seminaren und Ausbildungen bleiben Sie immer Up-to-date

  • Wettbewerbs-Vorteil

    Das APQP4WindTM Zertifikat wird von führenden Windkraftanlagen- herstellern als Nachweis für die Implementierung von APQP4WindTM beim Zulieferer unter Einbeziehung des Managements gefordert.

  • Branchenerfahrene Trainer und Referenten

    Wir arbeiten mit gut geschulten, branchenerfahrenen sowie auf die Thematik spezialisierten Trainern und Referenten zusammen

ZIELGRUPPE UND VORAUSSETZUNGEN

Das Seminar richtet sich an Qualitätsmanager, Koordinatoren, Experten etc., die in den APQP4WindTM Prozess involviert sind.  

Nach erfolgreichem Ablegen der Prüfung erhalten Sie das APQP4WindTM Zertifikat. 

Wichtig: Dieses Zertifikat wird von führenden Windkraftanlagenherstellern als Nachweis für die Implementierung von APQP4WindTM beim Zulieferer unter Einbeziehung des Managements gefordert. 

Sowohl die Kurskonzipierung als auch unsere APQP4WindTM Trainer sind von der APQP4WindTM Organisation überprüft und zugelassen. Sie verfügen über langjährige branchenbezogene Erfahrung im Projektmanagement und in der Qualitätssicherung. Bei Einschreibung in dieses Seminar akzeptieren Sie, dass Ihre Daten der Danish Wind Industry Association übermittelt werden. Die Informationen werden ausschließlich in Verbindung mit dem Kurs und in keinem weiteren Kontext verwendet. 

Entdecken Sie unser Seminarangebot für die Windkraftanlagen-Zuliefererindustrie

Bei Bedarf an individuellen In-House Schulungen sprechen Sie uns bitte an. Auch wenn Sie ein Thema vermissen, in dem Sie Schulungsbedarf sehen. Durch unser internationales Netzwerk können wir spezifische Seminare (auch auf Englisch) für Sie entwickeln.

Wollen Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns