Download Datenblatt als PDF

Biozidbehandelte Produkte

Neue Anforderungen an Biozide

DIE HERAUSFORDERUNG

Am 1. September 2013 hat die Biozid-Verordnung EU 528/2012 die alte Biozid-Richtline 98/8/EG abgelöst. Die Biozid-Regelungen zielen auf die Vereinheitlichung der EU-Anforderungen für Biozidprodukte ab und verlangen, dass nur zugelassene Biozide auf dem EU-Markt eingesetzt werden.

Die Hauptänderungen der Verordnung sind:

Die Einführung eines vereinfachten Zulassungsprozesses für bestimmte Biozide
Die Möglichkeit, Zulassungen für neue Biozid-Wirkstoffe direkt bei der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) zu beantragen (Unionszulassung)
Weitere Vereinfachungen des Zulassungsprozesses
Die Definition und gesonderte Betrachtung von Nanomaterialien Fokus auf behandelte Waren
Abgesehen von den eben genannten Änderungen fallen nun auch behandelte Waren unter die Biozid-Rechtsprechung.
Hier greifen verschiedene spezielle Anforderungen:
Einsatzbeschränkung auf bestimmte Behandlungen oder komplette Verbote einzelner aktiver Substanzen
Kennzeichnungsbestimmungen sind in einigen Fällen einzuhalten
Auf Anfrage müssen Endverbraucher innerhalb von 45 Tagen über enthaltene Biozide informiert werden

Diese Anforderungen gelten für alle Produkte, die mit Biozid-Produkten behandelt sind. Beispiele sind unter anderem mikrobiell ausgerüstete Textilien, mit Schimmelschutzmitteln behandelte Farbzubereitungen oder auch Holzgegenstände, die etwa mit Insektiziden behandelt sind.

Die Anforderungen
Für Hersteller und Importeure ist es wichtig zu wissen, dass nicht alle Biozide für jede Behandlung zugelassen sind. Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) legt die zulässigen Einsatzmöglichkeiten von Fall zu Fall fest. In der Theorie existiert eine Datenbank (Unionsliste), die alle ECHA-Entscheidungen dazu aufführt.
Die Bewertung der einzelnen aktiven Substanzen ist jedoch ein laufender Prozess, so dass auch noch nicht bewertete Biozide noch bis zum 1. September 2016 eingesetzt werden dürfen.

DIE LÖSUNG

Der für Verbraucher wichtigste Aspekt der neuen Verordnung, die Kennzeichnungs-anforderungen, wird im Folgenden zusammengefasst.
Ein Kennzeichnung (Label) ist nötig, wenn:

a. Eine Aussage hinsichtlich der bioziden Eigenschaften getroffen wird und / oder:
b. Die Zulassungsbedingungen der eingesetzten aktiven Substanz dies verlangen.

Die Kennzeichnung (Label) muss folgende Informationen beinhalten:
Eine Erklärung, aus der hervorgeht, dass die behandelte Ware Biozid-Produkte enthält
Wenn nötig eine Beschreibung der bioziden Eigenschaften
Die Bezeichnung aller im Biozid-Produkt enthaltenen Wirkstoffe
Der Name aller Nanomaterialien im Biozid-Produkt
Alle nötigen Verwendungsvorschriften, einschließlich Vorsichtsmaßnahmen, die wegen der Biozid-Produkte, mit denen die behandelte Ware behandelt wurde, zu treffen sind

Bureau Veritas kann Sie mit vielfältigen Dienstleistungen bei der Einhaltung der Biozid-Verordnung unterstützen. Dazu gehören:

Überprüfung der eingesetzten Wirkstoffe.

Da nur zugelassene aktive Substanzen für Behandlungen erlaubt sind, ist es wichtig, zu überprüfen, ob die verwendeten Substanzen für den geplanten Einsatzzweck auch zugelassen sind. Bureau Veritas kann Ihnen diese Information zur Verfügung stellen, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Produkte der Biozid-Verordnung entsprechen.

Überprüfung der Kennzeichnung

Falls eine Kennzeichnung (Label) nötig ist können wir auch überprüfen, ob die Kennzeichnung alle oben beschriebenen relevanten Anforderungen erfüllt, damit Ihnen Probleme mit Überwachungsbehörden erspart bleiben.

Wichtige Links:

Biozid-Verordnung (EU) 528 / 2012:

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2012:167:0001:0123:DE:PDF

Unionsliste (Englisch):
http://esis.jrc.ec.europa.eu/index.php?PGM=bpd

 

 

KONTAKT

Bureau Veritas
Consumer Products Services
Germany GmbH

+ 49 40 740 41 - 0

Email senden
Angebotsanfrage

Um eine genauere Vorstellung von diesem Service zu bekommen, füllen Sie bitte unser Angebotsformular aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Formular
  • Algerien
  • Angola
  • Argentinien
  • Armenia
  • Australien
  • Österreich
  • Aserbaidschan
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Weißrussland
  • Belgien
  • Benin
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bosnia and Herzegovina
  • Botswana
  • Brasilien
  • Brunei
  • Bulgarien
  • Burkina-Faso
  • Burundi
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kapverdische Inseln
  • Zentralafrikanische Republik
  • Tschad
  • Chile
  • China
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Demokratische Republik Kongo
  • Costa Rica
  • Elfenbeinküste
  • Kroatien
  • Kuba
  • Curacao
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Djibouti
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • Ägypten
  • El Salvador
  • Äquatorialguinea
  • Eritrea
  • Estland
  • Äthiopien
  • Fiji
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch Westindische Inseln
  • Gabon
  • Georgien
  • Deutschland
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Grönland
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Honduras
  • Ungarn
  • Island
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Israel
  • Italien
  • Japan
  • Jordanien
  • Kasachstan
  • Kenia
  • Südkorea
  • Kuwait
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Lybien
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Mali
  • Malta
  • Mauretanien
  • Mexico
  • Montenegro
  • Marokko
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Qatar
  • Rumänien
  • Russland
  • Rwanda
  • Saint Pierre Miquelon
  • Saudi-Arabien
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Singapur
  • Slowakai
  • Slovenien
  • Somalia
  • Südafrika
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • Suriname
  • Schweden
  • Schweiz
  • Syrien
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Trinidad & Tobago
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Uganda
  • Ukraine
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Großbritannien und Irland
  • USA
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Venezuela
  • Vietnam
  • Jemen
  • Sambia
  • Simbabwe
  • Andere Webseite
  • Afrika
  • Internationale Webseite
  • Mittlerer Osten
  • Südostasien
Wählen Sie Ihre Branche oder den Bereich, für den Sie eine Leistung suchen.
Ihre Branche

Ihr Geschäftsbereich

Unsere Services