Broschüre Automotive

Automotive Zertifizierung - Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement

IATF 16949, ISO/TS 16949, VDA 6.1, VDA 6.2, VDA 6.3 - Automotive Zertifizierungen | Bureau Veritas

Herausforderung

Globale Märkte, Verkürzungen von Entwicklungszeiten und zunehmende Produkt- und Projektverantwortungen innerhalb der Automobil- und Zulieferindustrie erfordern von dieser Branche innovative und tragfähige Strategien zur Prozessentwicklung und -sicherung. Grundlage hierfür ist ein ausgereiftes Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagementsystem, zertifiziert durch eine neutrale und unabhängige Zertifizierungsgesellschaft.

Lösung

Was ist IATF 16949 (früher ISO TS 16949)?

Seit dem Jahr 2000 ist Bureau Veritas Certification von der IATF (International Automotive Task Force) zugelassen, nach dem international anerkannten Regelwerk ISO/TS 16949 zu zertifizieren. Die ISO/TS 16949 wurde von den IATF-Mitgliedern gemeinsam entwickelt, um den Unternehmen, die bisher unterschiedliche Regelwerke, wie QS-9000 und VDA 6.1 erfüllen mussten, eine Vereinfachung im Bereich der Automotive Zertifizierungen zu bieten. Der Standard IATF 16949 vereint als technische Spezifikation (TS) allgemeine Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme und ist für alle Zulieferunternehmen der Automobilindustrie anwendbar. Unternehmen aus den Bereichen Entwicklung, Produktion, Montage oder Wartung von Produkten der Automobilindustrie bestätigen mit einer Zertifizierung qualitative Arbeit auf höchstem Niveau. Ein Zertifikat nach ISO/TS bzw. IATF ist drei Jahre gültig. 

Im Oktober 2016 wurde die IATF 16949 veröffentlicht, welche die ISO/TS 16949 ablöst. Die neue Norm übernimmt die High Level Structure des 2015 revidierten allgemeinen Qualitätsmanagementstandards ISO 9001:2015. In der IATF 16949 wurden zusätzlich kundenspezifische Anforderungen der Automobilhersteller übernommen.

Mehr Informationen zur IATF 16949 finden Sie hier.

Was ist VDA 6.1?

Die VDA 6.1 ist für Hersteller von materiellen Produkten anwendbar und berücksichtigt die produkt- und verfahrensspezifischen Besonderheiten der deutschen Automobilindustrie. Basis der VDA 6.1 ist die ISO 9001: 2000, jedoch um branchenspezifische Anforderungen erweitert. Es wird besonders Wert auf finanzielle Überlegungen zum QM-System, Mitarbeitermotivation, Produkthaftung und –sicherheit sowie eine klare Umsetzung von Unternehmensstrategien gelegt. Die Anforderungen an eine klare Unternehmensstrategie orientieren sich dabei an dem EFQM-Modell (European Foundation for Quality Management). Der Band VDA 6.1 enthält einen Fragenkatalog zur Bewertung eines QM-Systems und das entsprechende Bewertungssystem. Die Gültigkeit der 6.1 ist weiterhin nicht befristet.

Was ist VDA 6.2?

Die Schrift VDA 6.2 ist zugeschnitten auf Lieferanten von Dienstleistungen, wie z. B. Entwicklungsbüros und Speditionen, aber auch auf Dienstleister, wie Werkstätten und Vertriebsorganisationen. Die Forderungen des VDA Band 6.2 sind prozessorientiert aufgebaut und beinhalten Elemente des Total Quality Management (TQM).

Was ist VDA 6.4?

Bei der VDA 6.4 handelt es sich um eine Vorschrift, die für Lieferanten von Produktionsmitteln in der Automobilindustrie erarbeitet worden ist. Sie bildet die konsequente Erweiterung der Strategie zum Qualitätsmanagement der deutschen Automobilindustrie in Richtung Maschinen- und Anlagenbau. VDA 6.4 betrifft beispielsweise Hersteller von Bearbeitungsmaschinen, Umformwerkzeugen oder Messteilen.

Was ist VDA 6.3?

PROZESSAUDITS sind das Bindeglied zwischen System- und Produktaudits. Die Qualitätsfähigkeit von Prozessen wird von Prozessauditoren bei dem VDA Audit bewertet. Ziel ist es, fähige und beherrschte Prozesse zur Planung und Herstellung von Produkten und Dienstleistungen über den gesamten Produktlebenszyklus aufrecht zu halten und ständig zu verbessern. Bureau Veritas Certification führt auf Wunsch Prozessaudits nach VDA 6.3 in Ihrem Unternehmen und in Ihrem Auftrag bei Ihrem Lieferanten im Rahmen des Lieferantenmanagements durch.

Warum Bureau Veritas Certification?

Bureau Veritas Certification, die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft von Bureau Veritas ist Weltmarktführer für die Zertifizierung von Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagementsystemen und arbeitet eng mit der Automobilindustrie, ihren Zulieferern, Verbänden, Gremien und Standardisierungsorganisationen zusammen. Mit einem globalen Netz trägt Bureau Veritas Certification zur ständigen Qualitätssicherung und -entwicklung der kompletten Lieferkette in der Automobilindustrie bei. Weltweit zeigt Bureau Veritas Certification seinen Kunden Verbesserungspotenziale auf, legt Synergieeffekte dar und stärkt somit zusätzlich die Transparenz und Akzeptanz bei ihren Kunden.

FAQ

  • Welchen Vorteil hat es, eine vom KBA zugelassene Zertifizierungsgesellschaft zu wählen?

    Bureau Veritas Certification ist eine beim KBA zugelassene Auditierungs- und Zertifizierungsstelle. Die Zulassung berechtigt uns dazu, die Übereinstimmung der Qualitätsmanagementsysteme mit den Forderungen des Straßenverkehrsrechts als Teil der Typ-Genehmigungs-Verfahren zu auditieren. Dies erfolgt in der Regel im Rahmen der ISO 9001, VDA 6.1 und IATF 16949 (früher ISO/TS 16949) Audits.

  • Welche weiteren Dienstleistungen erbringt Bureau Veritas im Bereich Automotive?

    Für die Automobilindustrie bieten wir die folgenden Dienstleistungen bzw. akkreditierte Zertifizierungen an:
    - Zertifizierung nach IATF 16949 (früher ISO/TS 16949)
    - Zertifizierung nach VDA 6.1, VDA 6.2 und VDA 6.4 Qualitätsmanagementsystem-Audit
    - Durchführung von Prozessaudits nach VDA 6.3
    - CCC-Zertifizierung
    - Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen für Typzulassungen beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)
    - Integrierte Audits wie Qualitäts-/ Umwelt-/ Arbeitssicherheitsmanagementsystem
    - (QM-/ UM-/ ASM-System)
    - Spezifische Aus- und Weiterbildung für die Automobilindustrie

Kontakt

Bureau Veritas Certification

Bestandskunden:
+49 40 2362 - 5701

Neukunden:
+49 40 2362 - 5702

Österreich:
+43 171 31 - 5680

E-Mail
Angebotsanfrage

Klicken Sie hier
  • Algerien
  • Angola
  • Argentinien
  • Armenia
  • Australien
  • Österreich
  • Aserbaidschan
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Weißrussland
  • Belgien
  • Benin
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bosnia and Herzegovina
  • Botswana
  • Brasilien
  • Brunei
  • Bulgarien
  • Burkina-Faso
  • Burundi
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kapverdische Inseln
  • Zentralafrikanische Republik
  • Tschad
  • Chile
  • China
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Demokratische Republik Kongo
  • Costa Rica
  • Elfenbeinküste
  • Kroatien
  • Kuba
  • Curacao
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Djibouti
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • Ägypten
  • El Salvador
  • Äquatorialguinea
  • Eritrea
  • Estland
  • Äthiopien
  • Fiji
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch Westindische Inseln
  • Gabon
  • Georgien
  • Deutschland
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Grönland
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Honduras
  • Ungarn
  • Island
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Israel
  • Italien
  • Japan
  • Jordanien
  • Kasachstan
  • Kenia
  • Südkorea
  • Kuwait
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Lybien
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Mali
  • Malta
  • Mauretanien
  • Mexico
  • Montenegro
  • Marokko
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Qatar
  • Rumänien
  • Russland
  • Rwanda
  • Saint Pierre Miquelon
  • Saudi-Arabien
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Singapur
  • Slowakai
  • Slovenien
  • Somalia
  • Südafrika
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • Suriname
  • Schweden
  • Schweiz
  • Syrien
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Trinidad & Tobago
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Uganda
  • Ukraine
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Großbritannien und Irland
  • USA
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Venezuela
  • Vietnam
  • Jemen
  • Sambia
  • Simbabwe
  • Andere Webseite
  • Afrika
  • Internationale Webseite
  • Mittlerer Osten
  • Südostasien
Wählen Sie Ihre Branche oder den Bereich, für den Sie eine Leistung suchen.
Ihre Branche

Ihr Geschäftsbereich

Unsere Services