Grundsanierung des Institutes für Chemie der FU Berlin, 1. BA
Case Studies

Grundsanierung des Instituts für Chemie der FU Berlin, 1. BA

08.20.18

Aufgrund von Brandschutzmängeln und einer erheblichen Schadstoffbelastung besteht eine rechtliche Forderung der Sanierungsnotwendigkeit. Der erste Bauabschnitt umfasst die Sanierung der Seminar- und Arbeitsräume sowie den großen und kleinen Hörsälen.

Das Projekt auf einen Blick

Projektlage

Berlin, Deutschland

Größe

5.450 m² Hauptnutzfläche

Zeitraum

2011 - 2018

Auftraggeber

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Leistung

Projektsteuerung

Weitere Fotos

Institut für Chemie FU Berlin