ISO Transition | Bureau Veritas

Nur noch wenige Monate für die Umstellung: Planen Sie JETZT die Transition

Es liegt nun mehr als 2 Jahre zurück, dass die neuen Versionen der ISO 9001 und der ISO 14001 veröffentlicht wurden. Basierend auf der ISO 9001 wurde dann im Oktober 2016 die IATF 16949 (ehemals ISO/TS 16949) und im Mai 2017 die ISO/TS 22163 (ehemals IRIS) veröffentlicht. 


Viele nach den alten Normen zertifizierte Unternehmen haben bis heute die Transition zu den neuen Normen noch nicht in Angriff genommen, obwohl nicht mehr viel Zeit für die Umstellung bleibt. 


Der komplette Zertifizierungsprozess muss bis spätestens zum 14. September 2018 erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. 


Das hört sich noch nach jeder Menge Zeit an, oder? 

Planen Sie jetzt die Transition

Ganz im Gegenteil! Denn bis zum Stichtag muss nicht nur das Audit durchgeführt sein, sondern es müssen auch Bericht, Vetoprüfung und Zertifikat vorliegen. Und das vor dem Hintergrund, das im Frühjahr 2018 ein Ansturm von Unternehmen erwartet wird, die sich noch kurz vor Ende der Transitionsphase rezertifizieren lassen wollen. 


ISO Transition

Planen Sie rechtzeitig die Transition und vermeiden Sie

den Verlust der Gültigkeit Ihres Zertifikats
höhere Kosten und mehr Zeitaufwand
durch eine Neuzertifizierung
den möglichen Verlust von Kundenaufträgen, da
viele Kunden ein gültiges ISO Zertifikat
voraussetzen
eine geringere Wettbewerbsfähigkeit durch
fehlende Zertifizierung. 


Wenden Sie sich für mehr Informationen über das Kontaktformular an Ihren Auditor oder nutzen Sie unser großes Whitepaper-Informationspaket zu den ISO-Transitionen.


     



Was ändert sich mit den neuen ISO Normen?

Die Transition zu den neuen ISO Normen verfolgt das Ziel, ein effektives Prozessmanagement an gegenwärtige Marktanforderungen anzupassen. 


Dabei folgen die neuen Normen der sogenannten High Level Structure, die den Aufbau von integrierten Managementsystemen vereinfacht.

Die neue High Level Structure, die langfristig auf alle ISO Normen angewendet wird, gliedert sich in zehn Abschnitte:

1. Anwendungsbereich
2. Normative Verweisung
3. Begriffe
4. Kontext der Organisation
5. Führung
6. Planung
7. Unterstützung
8. Betrieb
9. Bewertung der Leistung

10. Verbesserung

Neben der High Level Structure gibt es noch weitere Neuerungen. Aufgrund der Änderungen der ISO Normen entsteht für Unternehmen Handlungsbedarf in den folgenden Bereichen:

Bestimmung des Unternehmenskontextes
Stakeholdermanagement
Wissensmanagement
Risikomanagement
Dokumentation



ISO Transition Download Package - ISO 9001/ ISO 14001

Das große Informations-Paket zum Download bestehend aus Transitions-Whitepaper, dem praktischen Guide für die ISO 9001- und ISO 14001- Transition, sowie FAQs zur Transition.


   

Was ändert sich mit den neuen ISO Normen?



Für welche Normen ist eine Transition vorgesehen?


Neben der ISO 9001, deren Revision im Jahr 2015 stattfand, sind weitere ISO Normen von der Transition betroffen. Durch die Einführung der gemeinsamen High Level Structure bei den ISO Normen wird die Integration in ein einheitlich geführtes Managementsystem deutlich erleichtert. Weitere Informationen zu den Normen, die von der Transition betroffen sind, erhalten Sie auf den folgenden Seiten: 

ISO 9001 Qualitätsmanagement

ISO 9001

Mit transparenten Arbeitsabläufen mehr Qualität und Kundenzufriedenheit 

Mehr Infos zu ISO 9001 


ISO 14001 Umweltmanagement

ISO 14001

Verbesserung der Umweltleistung und wirkungsvoller betrieblicher Umweltschutz

Mehr Infos zu ISO 14001 


IATF 16949

IATF 16949

Mehr Erfolg im internationalen Wettbewerb für die
Automobilindustrie

Mehr Infos zu IATF 16949


VDA 6.x

VDA 6.x

Dokumentierte Leistungsfähigkeit durch QM-Management für Zulieferer

Mehr Infos zu VDA 6.x

IRIS

IRIS

Verbesserung der Marktposition für Unternehmen der Bahnindustrie

Mehr Infos zu IRIS




Werte schaffen mit den neuen ISO Normen

Werte schaffen mit den neuen ISO Normen


Durch eine Zertifizierung nach einer der neuen ISO Norm zeigen Unternehmen, dass sie sich an den hohen Anforderungen des Marktes und der Kunden orientieren und eine hohe Produkt- und Dienstleistungsqualität anstreben.


Die neuen ISO Normen schaffen Werte – sowohl für Kunden als auch für die Unternehmen. 


Die Vorteile sind vielfältig:

  

Imagestärkung durch nachweisbare Service-
und Produktqualität
Bessere Wirtschaftlichkeit und Rentabilität
durch Optimierung der internen Prozesse
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess durch
Anpassung an die aktuellste Fassung
der ISO Normen
Mehr Sicherheit durch besseres Risikomanagement
und transparentere Prozesse
Bessere Wettbewerbsfähigkeit durch

stärkere Kundenorientierung


Und was ändert sich für Ihr Unternehmen?


Lassen Sie unserem Kundenservice eine Nachricht zukommen und erfahren Sie, wie Sie Ihr Managementsystem erfolgreich auf die neuen Normen umstellen können. 


Jetzt Nachricht schreiben


 


Die neuen ISO Normen im gesamtwirtschaftlichen Kontext


ISO Normen stellen für Unternehmen bereits seit langer Zeit ein wirksames Instrument zur Qualitätssteigerung dar. Eine Zertifizierung nach einer ISO Norm hilft langfristig dabei, Kosten zu senken, den Gewinn zu steigern und interne Prozesse so zu optimieren, dass die Produkt- und Servicequalität steigt. ISO Normen hatten schon immer einen großen Nutzen für Unternehmen, doch insbesondere in der heutigen Zeit hat ihre Anwendung einen besonders hohen Mehrwert.  

 

Der kontinuierliche Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft stellt Unternehmen und Organisationen täglich vor neue Herausforderungen. Die permanenten Neuerungen sind schnelllebig und betreffen ganze Märkte, Unternehmen und ihre Mitarbeiter. Die Veränderungen sind allgegenwärtig und vielfältig. Denn:


■  Grenzen zwischen einzelnen Branchen und Sektoren verschwimmen immer mehr
■  neue Technologien und Innovationen verändern das Wirtschaften
■  Digitalisierung sorgt für veränderte Wertschöpfung und steigert den Wettbewerb
■  Kundenerwartungen nehmen immer weiter zu und verlangen von Unternehmen noch mehr auf die 

Qualität von Produkten & Dienstleistungen zu achten


Um Qualität zu gewährleisten und die Kundenerwartungen zu erfüllen, müssen Unternehmen ihre Prozesse, ihre strategische Ausrichtung und ihr Risiko- und Wissensmanagement fortwährend überprüfen und verbessern. Dabei ist es wichtig, die betrieblichen Prozesse regelmäßig so zu optimieren, dass sie den aktuellen Leistungsanforderungen des Marktes und der Kunden entsprechen.


Wie Ihnen die Transition zu den neuen ISO Normen helfen kann, Kunden- und Marktanforderungen zu erfüllen, erfahren Sie in unserem englischsprachigen Whitepaper „How Transition to the new ISO Norms adds value to your organization"





Downloads und Informationsmaterial zur Transition


Die Umstellung zu den neuen Normen sollte idealerweise gut vorbereitet sein. Damit Sie die richtigen Informationen zu den erhalten, haben Sie hier die Möglichkeit sich weiterführende Materialien zu den Transitionen der jeweiligen Standards herunterzuladen. Bei weiteren Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit unseren Transitions-/ Kundenservice auf.


Bureau Veritas Certification Portfolio

Eine Kurzübersicht zu unserem internationalen Portfolio im Bereich Certification


ISO Transitions Download Package - ISO 9001/ ISO 14001
Das große Informations-Paket zum Download bestehend aus Transitions-
Whitepaper, dem praktischen Guide für die ISO 9001- und

ISO 14001- Transition, sowie FAQs


Downloads & Dokumente zur IATF 16949
Infoblatt, Technical Guide und häufig gestellte Fragen zur IATF 16949

Download Package ISO 9001 & ISO 14001




Warum die Umstellung zu ISO 9001:2015 & ISO 14001:2015 für Ihr Unternehmen wichtig ist


Erfahren Sie in diesem 1-minütigen englischsprachigen Video, warum die Umstellung zu den neuen Versionen der Normen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 so wichtig für Ihr Unternehmen sind. 







Noch Fragen? Wir sind für Sie da!


Erfahren Sie mehr zum Thema ISO Transition und wie wir Sie bei der Rezertifizierung unterstützen können.  


Nehmen Sie hierfür Kontakt zu uns auf!


Brauchen Sie weitere Informationen? Benötigen Sie ein Angebot? Haben Sie noch Fragen?



Jetzt Nachricht schreiben

 
Kontakt

Bureau Veritas Certification

+49 40 23625 701

E-Mail senden

Folgen Sie uns auf Xing

  • Algerien
  • Angola
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina-Faso
  • Burundi
  • Kamerun
  • Kapverdische Inseln
  • Zentralafrikanische Republik
  • Tschad
  • Kongo
  • Demokratische Republik Kongo
  • Elfenbeinküste
  • Djibouti
  • Äquatorialguinea
  • Eritrea
  • Äthiopien
  • Gabon
  • Ghana
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Kenia
  • Liberia
  • Lybien
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Mauretanien
  • Marokko
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Rwanda
  • Senegal
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Somalia
  • Südafrika
  • Tansania
  • Togo
  • Tunesien
  • Uganda
  • Sambia
  • Simbabwe
  • Andere Webseite
Wählen Sie Ihre Branche oder den Bereich, für den Sie eine Leistung suchen.
Ihre Branche

Ihr Geschäftsbereich

Unsere Services